*________<3
Ich werde einiges ändern müssen
Hallo du. Ich hab' mich länger nicht gemeldet. Es war sehr schön bei ihm.
Meine Ferien neigen sich dem Ende zu. Und gestern hatte ich eine Art Panikattacke deswegen. Bei mir ist es nun das letzte Schuljahr mit anschließendem Abitur. Ich bin ein Mensch, der immer Anforderungen an sich selbst stellt, immer mehr will, noch besser, noch besser. Das führt dazu, dass ich mich selbst überfordere und mit meinen Leistungen nie zufrieden sein kann. Daran muss sich irgendwie was ändern. Es ist nur leider nicht so einfach, seine Einstellung einfach so wegzuschalten -denn ich weiß ja, vernünftig und logisch begründet, ist es falsch, so zu denken. Aber das ändert nichts.
Jedenfalls bin ich durch Schule und Arbeit und diverse Nebenbetätigungen (Klavierunterricht, Fernbeziehung) zeitlich ziemlich eingespannt. Die Schule, weil es sich dem Ende zuneigt, ich mein Bestes (und noch mehr) geben will, ich im G8 bin, wo alles noch zeitaufwändiger ist, mit Nachmittagsunterricht und viel für zu Hause zu tun. Die Arbeit, weil ich keine regelmäßigen Arbeitszeiten habe, nicht "jeden Dienstag und Donnerstag", sondern je nachdem, wie ich eingetragen werde, und das oft 3 mal in der Woche, wobei ich 2 mal schon genug finde.
Zu allem Überfluss leide ich wirklich unter Schlafmangel. Ich gehe immer spät in der Nacht ins Bett, oft 3 Uhr oder 4 Uhr -und das kann auch in der Schulzeit oft vorkommen. Denn wenn ich den ganzen Tag irgendwelche Dinge tun muss oder unterwegs bin, möchte ich am Abend noch in Ruhe Musik hören, mit meinem Freund Kontakt haben, etc. Als Ausgleich. Und das ist ein Teufelskreis, denn, durch den wenigen Schlaf, habe ich zu wenig Energie für den Tag, was meine Erledigungen noch unnötig in die Länge zieht, wodurch ich wieder zu spät ("früh") ins Bett komme.
Außerdem möchte ich unbedingt ein wöchentliches Treffen mit meiner besten Freundin Lene einführen. Wir kennen uns seit Grundschulzeiten und haben trotz Schulwechsel immer Kontakt gehalten.
Ich bin also nun am Überlegen, was ich ändern kann, damit ich mit all dem Stress und Druck besser klarkomme.
Mein Plan bisher: Am Wochenende und in den Ferien spätestens um 1Uhr ins Bett. (Ich muss auch da tagsüber viel für die Schule tun können.) Unter der Woche spätestens um 12Uhr ins Bett. (Auch wenn ich später Schule habe, dann kann ich das direkt als Schlaf-Nachholen sehen und muss nicht mehr ständig Mittagsschlaf halten.) Meine Arbeitszeit auf 2x wöchentlich beschränken, wenn das nicht möglich ist, kündigen. Schule und Gesundheit gehen vor.
Und wo wir gerade bei Gesundheit sind, mir ging es die letzten Tage ziemlich dreckig, Blasenentzündung und Co. Sehr unangenehm. Und all die Erkrankungen, die ich nun seit Freitag immer wieder bekomme sind stressbedingt. Es muss sich also eindeutig etwas ändern.
Es kann auch nicht sein, dass ich in 4 - 5 Wochen Ferien, bis jetzt, noch keine Erholung erlangt habe. Es ist immer Arbeit, Stress, Druck.
Das zu ändern, ist mein Ziel.
2.9.10 13:10
 


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Fyn / Website (4.9.10 12:43)
Hey, viel Glück bei deinem Plan. Ich geh unter der Woche meistens schon zwischen 10 und 11 ins Bett <3


Fyn / Website (4.9.10 13:03)
Nene, Ich komm jetzt auch in die 12te. Aber ich mach die Fachhochschulreife, deshalb.
Gut das alles gut läuft. Ja, ich bin mir sicher die Schule wird dich ablenken ;D
<3


Fyn / Website (4.9.10 22:23)
War bisher bei meinem Freund. Bin heute nach Hause, werd aber morgen schon wieder zu ihm gehen. Find's schon fast doof von mir dir das zu erzählen, weil du dein Freund ja solange nicht siehst

Was wirst du noch so machen?


Fyn / Website (5.9.10 00:20)
Rumgammeln ist größtenteils toll :P
Hab dich grad mal hinzugefügt. Und nein :D Ich hab nicht meine Tage, ich bin so. Also, ich hab gerne ordnung und geordnete Sachen - deshalb sind auch meine Layouts immer so schlicht oO
<3


dani / Website (9.9.10 20:59)
Sorry, ich kam leider noch nicht dazu ... Bin immer nur am handy on und selten am pc daheim. Und wegen schule ging das die woche noch gar nicht -.- ich link dich auf jeden fall gleich morgen :D tut mir leid, dass das so lange dauert .___.' Sryy...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de